image

Christopher Menzel

Chris könnte ein Wikinger sein. Aber er ist ein Bönnsche Jung und bei true fruits ein unverzichtbarer Bestandteil des Text-Tanks. Nebenbei erhöht er als Junior Marketing Manager die Männerquote im Marketing um satte 50 Prozent. Sein Überschriften-Stil ist allerdings von seiner Fußballpassion unterwandert: „Fußballspielender Italiener wird gefoult und trifft beim Jammern das Hohe C". Sein Spitzname als Verteidiger auf den Bolz- und Ascheplätzen der Republik lautet "der Zerstörer" und immer wenn technische Kabinettstückchen gebraucht werden, ist Chris woanders und legt anstandslos einen unliebsamen Gegenspieler um. Dabei ist er kein fieser Grobian, sondern ein feingeistiger Connaisseur und Genießer irgendwo zwischen Sushi und Mettbrötchen. Er hat von diesen Smoothies, die wir hier herstellen zwar schon oft gehört, sie aber nie probiert. Sein Lieblingsobst ist Hopfen. Chris träumt von einem eigenen Kölschbrunnen & seit neuestem trägt er den schwarzen Gürtel in der halbseitigen Judorolle.

Das beste Kölsch der Welt...

 ... gibt es im Kölner "Brauhaus Päffgen" auf der Friesenstraße.